Leipziger pflanzen 30 Bäume in Addis Abeba

Am Leipziger HauptbahnhofVom 9. bis 20. Oktober war unsere fünfte Bürgerreisegruppe in Addis Abeba. Ein guter Zeitpunkt - nicht zuletzt, weil das Nobelkomitee in Oslo kurz nach unserer Ankunft verkündete, dass Äthiopiens Premierminister Abiy Ahmed den Friedensnobelpreis bekommt. Natürlich wollten wir nicht nur in die Kultur des ostafrikanischen Landes eintauchen, sondern auch Spuren hinterlassen. Wie uns das gelungen ist, erfahren Sie hier im frisch erschienenen Herbst-Newsletter und im Schüler-Blog.

Wi2018 gewählter Vorstand des SPVLAA r freuen uns, den Vorstand des SP-Vereins präsentieren zu können. Für die laufende Wahlperiode wurde Tadele Shibru einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er besuchte in Addis Abeba die Schule und ist unser erster Äthiopien-gebürtiger Vereinschef. Foto: Tadele Shibru, Simone Walther, Rainer Surkow, Maximilian Protzner, Sophie Ebert, Etagegne Assefa, Jana Zehle.

Zwei äthiopische Frauen waschen zusammen Wäsche.Vereinschronik "2002-2012" in Deutsch, Englisch, Amharisch - Digitaldruck, ca. 25 EUR
Gelebte Nachbarschaft in Äthiopien
- Kinder und Jugendliche aus Addis zeichnen zum Thema
"Wer Europa bewahren will, muss Afrika retten" Dr. Asfa-Wossen Asserate in Leipzig (Video)
Sie wollen Mitglied werden? Kontaktieren Sie uns. Das ist unsere Beitragsordnung.
Besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen und wir kommen ins Gespräch? Ihr Vorstand